Wirtschaftspsychologie Studium an der International School of Management (ISM)

Otto-Hahn-Str. 19, 47227 Dortmund

Die International School of Management

  • ist eine staatlich anerkannte private Hochschule. Sie trägt sich auch über die Semestergebühren der Studierenden.
  • hat ihren Hauptcampus in Dortmund. Darüber hinaus gibt es je einen Campus in München, Hamburg, Frankfurt/Main, Köln sowie Stuttgart.
  • wurde im Jahr 1990 gegründet. Sie ist in Politik und Wirtschaft bestens vernetzt: So war etwa der frühere Minister Bert Rürup im Jahr 2000 Präsident dieser privaten Hochschule. 

Diese private Hochschule hat ein geradezu einmaliges Verhältnis von Studierenden zu Dozenten von 1:7, was die wohl intensivste Betreeung der Studierenden an einer deutschen Hochschule bedeutet. Derzeit studieren etwa 2.500 Personen an der ISM.


Zu jedem Ausbildungsgang an der ISM gehört ein Auslandsemester, das an einer Partnerhochschule der ISM absolviert wird.


Insgesamt hat die ISM 170 Partnerhochschulen im In- und Ausland: Es gibt im Grunde nichts, was es hier nicht gibt.


Zum Studium gehören auf jeden Fall zwei Fremdsprachen, damit die Absolventen sich nach dem Studium sicher auf internationalem Parkett bewegen können.


Zu einem Bachelor-Studium gehört ein Auslandssemester an einer Partnerhochschule. Ein zweites Auslandssemester kann als 7. Semester in Übersee verbracht werden. Ein anschließender Master-Studiengang besteht aus zwei Semestern an einem ISM-Campus und einem dritten Semester an einer Partnerhochschule.

An der ISM kann Wirtschaftspsychologie wie folgt studiert werden:

– Bachelor of Science: Psychology & Management
– Master of Science: Psychology & Management


Bachelorstudium
Ja
Masterstudium
Ja
Vollzeitstudium
Ja
LandGermany
BundeslandNordrhein-Westfalen
Entfernung: 5,767 Kilometers
AnschriftOtto-Hahn-Str. 19, 47227 Dortmund
Kategorie,