Wirtschaftspsychologie Studium an der Hochschule für Technik Stuttgart

Schellingstr. 24, 70174 Stuttgart


Bereits seit 1832, zu Anfangszeiten jedoch lediglich als Winterschule für Bauhandwerker, gibt es die Stuttgarter Hochschule für Technik. Nachdem sie im Verlauf des Zweiten Weltkrieges zerstört wurde, wurde sie 1947 wieder aufgebaut. Die staatliche Hochschule selbst verfügt über zahlreiche Einrichtungen. Darunter befindet sich das Zentrum für Nachhaltige Entwicklung, ein Qualitätsmanagement, Labore, ein Akademisches Auslandsamt und ein Didaktik- sowie ein Informationszentrum.

  • Wirtschaftspsychologie – Master
  • Wirtschaftspsychologie – Bachelor


Für die Studenten dieser Studiengänge stehen auch im Ausland einige Partnerhochschulen zur Verfügung, sofern spezifisch in Mexiko, Spanien, Malaysia, Kanada, China, Südkorea oder England studiert werden möchte. Die ersten beiden Semester werden inhaltlich die Themen bezüglich Strategien und Zielen innerhalb der Wirtschaft untersucht. Die übrigen vier Semester bestechen durch intensive Projektarbeiten. Die Abschlussarbeit erfolgt in der Regel in Kooperation mit einem Unternehmen.

Mit dem Architekten Professor Rainer Franke, der seit 2007 als Rektor an der Hochschule für Technik in Stuttgart im Einsatz ist, wird die Hochschule von der nunmehr achten Person geleitet.

Rate this post

urlWebseite des Anbieters besuchen
Bachelorstudium
Ja
Masterstudium
Ja
LandGermany
BundeslandBaden-Württemberg
Entfernung: 5,495 Kilometers
AnschriftSchellingstr. 24, 70174 Stuttgart
Kategorie,