Wirtschaftspsychologie Studium an der Hochschule Darmstadt

Schöfferstraße 3, 64295 Darmstadt


Mit mehr als 15.000 Studierenden aus zahlreichen Ländern gehört die Hochschule Darmstadt (h_da) zu den größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands. Schwerpunkt der Hochschule sind Fächer der Informations- und Ingenieurwissenschaften.

Die h_da ist international ausgerichtet und kooperiert in Forschung und Lehre mit weltweit ca. 80 Partnerhochschulen. Eine enge Verzahnung existiert auch mit vielen Wirtschaftsunternehmen, die die Hochschule unterstützen. Am Fachbereich Wirtschaft und Gesellschaft wird der Bachelor-Studiengang Wirtschaftspsychologie angeboten.

– Wirtschaftspsychologie – Bachelor of Science(B.Sc.)

Die Studiengang Wirtschaftspsychologie ist über einen Numerus Clausus (NC) zulassungsbeschränkt. In den letzten Jahren bewarben sich jeweils ca. 2400 Interessenten um die 60 zur Verfügung stehenden Studienplätze. Neben Interesse an Wirtschaft und Psychologie werden gute bis sehr gute Kenntnisse in Englisch und Mathematik vorausgesetzt. Die Regelstudienzeit umfasst sechs Semester, die modular aufgebaut sind.

Die Schwerpunktwahl erfolgt im vierten und fünften Semester. In diesen sowie im letzten Semester gibt es neben fachspezifischen Veranstaltungen auch obligatorische Praxismodule. Die Schwerpunktwahl erfolgt aus den drei Bereichen „Arbeit, Organisation und Personal“, „Markt, Konsumenten und Medien“ sowie „Umwelt und Nachhaltigkeit“.

Hochschule Darmstadt
4.6 (92.5%) 8 votes

urlWebseite des Anbieters besuchen
Bachelorstudium
Ja
Vollzeitstudium
Ja
LandGermany
BundeslandHessen
Entfernung: 5,605 Kilometers
AnschriftSchöfferstraße 3, 64295 Darmstadt
Kategorie,