Wirtschaftspsychologie Studium an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Grantham-Allee 20, 53757 Sankt Augustin


Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) wird 1995 im Rahmen des Bonn-Berlin-Ausgleichs gegründet. Sie verteilt sich auf die drei Standorte Hennef, Rheinbach und Sankt Augustin. Das Studium an der H-BRS orientiert sich stark an der Praxis. Ziel der Hochschule ist die Ausbildung von Fach- und Führungskräften, aber auch die Unterstützung der Studierenden bei der Unternehmensgründung.

Zusammen mit der Universität Bonn und der RWTH Aachen unterhält die H-BRS das Bonn-Aachen International Center for Information Technology. An der H-BRS ist das Erlernen mindestens einer Fremdsprache Voraussetzung. Das Sprachzentrum der Hochschule bietet hierfür 15 verschiedene Sprachen an.

– Wirtschaftspsychologie – Bachelor
– Wirtschaftspsychologie – Master

Die Studiengänge Wirtschaftspsychologie sind am Standort Rheinbach im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften angesiedelt. Der Bachelor dauert 7 Semester, davon ist ein Semester ein Praxissemester, das im In- oder Ausland absolviert werden kann. Für den 3-semestrigen Master ist ein berufsqualifizierender Hochschulabschluss in Wirtschaftspsychologie Voraussetzung.

Es werden mindestens 210 ECTS-Leistungspunkte verlangt. Darüber hinaus sind für verschiedene Grundlagenfächer Mindestpunktzahlen als Bedingung für die Aufnahme in den Masterstudiengang vorgeschrieben.


Die Auswahl der Studierenden erfolgt bei beiden Studiengängen über den ortsinternen Numerus clausus.


urlWebseite des Anbieters besuchen
Bachelorstudium
Ja
Masterstudium
Ja
LandGermany
BundeslandNordrhein-Westfalen
Entfernung: 5,687 Kilometers
AnschriftGrantham-Allee 20, 53757 Sankt Augustin
Kategorie,

Secured By miniOrange