Wirtschaftspsychologie Studium an der Cologne Business School

Hardefuststr. 1 50677 Köln

Die CBS (Cologne Business School) im Nordrhein-westfälischen Köln wurde 1993 gegründet und sowohl durch den deutschen Wissenschaftsrat, als auch durch die Foundation for International Business Administration Accreditation (FIBAA) akkreditiert. Das Studienzentrum European Management School (EMS) in Mainz ist Teil der CBS.

– Wirtschaftspsychologie – Bachelor

Folgende Aspekte verspricht die CBS während einer Belegung eines ihrer Studiengänge: Die Fächer sollen Internationalität und Praxisnähe auszeichnen, fundierte und kompakte Inhalte bieten und die Hochschule selbst mit modernster Technik und exzellentem Service glänzen.

Die Inhalte des Studienganges werden mit vielen interaktiven Möglichkeiten und Aktionen vermittelt. Im Unterricht wird mit Fallstudien gearbeitet, während die Studenten selbst ein Business-Projekt durcharbeiten und an einem Management-Game teilnehmen. Ein Auslandssemester ist auf freiwilliger Basis möglich. Sechs Semester müssen durchlaufen werden.

Zu den bundesweit bekannten Professoren der CBS zählen der Wirtschaftshistoriker Klemens Skibicki, der Autor und Rechtsanwalt Ralf Höcker und der Medienproduzent Michael Schwertel, der Medienmanagement lehrt.

Rate this post

Bachelorstudium
Ja
LandGermany
BundeslandNordrhein-Westfalen
Entfernung: 5,700 Kilometers
AnschriftHardefuststr. 1 50677 Köln
Kategorie,